Schlagwörter

, ,

Still und leise ist die von mir nicht gewollte Werbungsmassnahme von wordpress in meinen Blog eingezogen. Nein nicht am Rande der Blogbeiträge, immer mitten hinein. Sehen kann ich die Werbung nur, wenn ich nicht eingeloggt bin.
Sobald die Kommentarfunktion aufgerufen wird, kommen die ads. Wie ist das bei anderen Blogkollegen: bei Karu fahren Sportwagen im Video unter dem Blog, bei phillip kuschelt sich eine junge Dame im Bett, bei Kixka und Wassily wird ein Spiel zum Gehirntraining vorgeschlagen.
Nur wenige Kollegen sind ad-free oder haben ihre Arbeit so reduziert damit hier Werbung sinnlos ist.

WordPress bietet für 30$ im Jahr einen ad-free, cleanen Blog an.
Das heisst, wordpress will nun endlich mit meinen Beiträgen verdienen. Entweder über den werbe-ad oder über meine Bezahlung für ad-free.

Vielleicht sollte ich eine bezahlte Web-Blog Seite mit eigenen advertisings die in meine Kasse spielen aufmachen?
Oder ich baue alles um, war ja sowieso nur ein hobby.

Wie steht Ihr dazu? Wer mir nicht öffentlich schreiben will kann das unter
Kormoran-2(et)web.de machen.
Tom der Kormoran

Advertisements