Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , ,

Gallery Weekend Berlin 2015

Natürlich wollte ich bei meinem Rundgang durch die Gallery Weekend Berlin Kunstausstellung in der ganzen Stadt verteilt unbedingt auch die Werke von Katharina Grosse in der neuen Location und neuem Hauptsitz der Galerie Johann König in der Alexandrinenstr. 118-121 ansehen.
Ein Gemeindezentrum um die Kirche St. Agnes, erbaut vom Werner Düttmann 1964-1967 wurde nach einer Idee von A. Brandlhuber und Riegler Riewe Architekten umgebaut.
Vorherrschendes Material ist Spritzbeton. Der Kirchenraum wurde in der Höhe um ein Geschoss durch eine eingesetzte Betonplatte verkürzt und so zum Galerieraum wirklich grosser Kunst umgewandelt. Aber seht selbst. –

DSCF4194-imp

DSCF4192-imp
Durch den Rundgang in Galerien und Ausstellungen in den verschiedensten Bezirken:
Kreuzberg, Friedrichshain, Tiergarten, Charlottenburg, Mitte konnten die Käufer, Galeristen und Kunstinteressierte viele verschiedene Künstler kennenlernen. Mit einem schwarzen Limousinen-Shuttle wechselten die VIPs schnell den Ort. Nebenbei konnte die Tiefe vieler Gebäude, Höfe und Stadtteile durchdrungen werden.
Besonders gefiel mir ein Künstler aus der Schweiz in der Galerie Feldbusch Wiesner. Der Künstler Augustin Rebetez gilt in seiner Performance-Art als Einsteig-Künstler für den Sammler, Werke ab ca.1.500 €. Bestimmt hat mich der Künstler vorher schon gesehen, wie sonst konnte er ein Selbstbildnis von mir machen.

DSCF4216-imp

DSCF4218-imp

© Kormoranflug 2015

Advertisements