Schlagwörter

, , , , , , , , , ,

P1160019-imp

Ein „Abriss-schick Cafe“ mit einfachen Mitteln und doch leicht stylisch renoviert.
Man sitzt auf verschiedenen Fund-Stühlen und Sesseln an Schülerbänken der 10. Klasse. Es gibt selbstgebackenen Rührkuchen und Cheesecake. Die Rühr-Kuchen mit Zitronenüberzug erinnern an Neukölln, der Cheesecake etwas an New-York, wobei ein echter NewYork Cheesecake viel saftiger und sahniger ist. Leider sind die Kuchenstücke bereits in Plastikfolie gehüllt. Der Kaffee und der doppelte Espresso waren erstklassig zubereitet. Wasser kann per Selbstbedienung direkt an einem Berliner Küchen-Ausguss-Becken gezapft werden.
Das Publikum ist gefühlte 18 bis 24 Jahre alt. Der schwarze Vogel war wahrscheinlich der bis jetzt älteste Gast. Alle sind sehr freundlich und nett. Das WC ist gewöhnungsbedürftig simpel.

Nothaft Seidel
Schönhauser Allee 43 a, Prenzlauer Berg
unweit der U-Bahn (Hochbahn) Station Eberswalder Str.
Mo-Fr. 8.00 bis 20.00 Uhr, Sa. 9.00 bis 20.00 Uhr, So 10.00 bis 20.00 Uhr

P1160020-imp

 

P1160021-imp

© Kormoranflug, Januar, 2016

Advertisements