Schlagwörter

, , , , , , , , , , , ,

Griechischer Bauernsalat wie in Dodekanes
Bei diesen heissen Tagen gibt es zu Mittag einen griechischen Bauernsalat, Zitronenkartoffeln und Kalbskoteletts. Ein griechischer Salat wird immer frisch kurz vor dem Servieren zubereitet. Er ist erfrischend und appetitanregend.

P1000010-imp

Für 3-4 Personen

2-3 reife grössere Tomaten grob geviertelt oder gewürfelt
1/2 Salatgurke teil-geschält und gewürfelt
1/2 Gemüsezwiebel in Ringe geschnitten
1/2 Paprika grün oder rot, geschnitten
1 Hand voll Blätter wilde Rauke
50 g Kalamata oder Rhodos-Oliven
200 g Schafskäse
Kapern, eingelegte Kapernzweige nach Möglichkeit
5 EL natives Olivenöl
2-3 EL Weinessig
1 TL Oregano gerebelt
1 EL frische Petersilie grob gehackt
Meersalz
frisch gemahlenen Pfeffer

Die vorbereiteten Salat-Gemüse in eine Schüssel geben und grob mischen. Kurz vor dem Servieren mit Weinessig, Salz und Pfeffer würzen und vermischen. Olivenöl darüber giessen, leicht wenden und mit den Oliven, Kapern, Schafskäse garnieren, Oregano darüber streuen.

Dazu gibt es die leckeren Zitronenkartoffeln, das Rezept habe ich vom sehr geschätzten blog zitronenolivenöl übernommen.

Zitronenkartoffeln
700 g Kartoffel festkochend
1 Zitrone
Meersalz
6-7 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen angedrückt
2 Lorbeerblätter
1 EL Oregano gerebelt
Die Kartoffeln waschen, schälen in Achtel schneiden. Die Form mit Olivenöl und etwas Knoblauch
vorbereiten und die Kartoffeln einschichten mit Zitronensaft, Oregano, Lorbeerblatt versehen und mit Olivenöl beträufeln. Bei 200 Grad C ungefähr 50 Minuten in den bereits vorgeheizten Backofen geben, ab und zu Kartoffeln wenden

Kalbskoteletts
Gerne hätte ich auch noch Sofrito gemacht, aber es sollte schnell gehen und die Koteletts sind zum grillen oder in der Pfanne besser geeignet. Einfach salzen, mit ein paar Kräutern (Thymian, Rosmarin) und Öl einreiben.
Von beiden Seiten je 4 Minuten auf den Grill, etwas (5 Minuten) ruhen lassen, pfeffern und servieren.P1000012-imp

© Kormoranflug 2016

Advertisements