Schlagwörter

, , , , ,

Auberginen/Kräuter-Seitlinge und Cous Cous

Auf der Suche nach einem schnell gekochten Essen für das Büro habe ich heute eine kleine Aubergine, zwei Kräuter-Seitlinge im Kühlschrank gefunden. Die Auberginenstücke mit etwas Sonnenblumen-Öl in der Pfanne von allen Seiten angebraten, etwas Knoblauch und die Kräuter-Seitlinge dazugegeben alles geschwenkt und mit einer Prise Salz und 1 TL Ras El hanout abgeschmeckt. Eine gewürfelte Tomate und zwei Frühlingszwiebeln anschmelzen.
In der Zwischenzeit 2 Tassen Wasser aufgekocht und über 1 Tasse feinen Cous Cous in einer Schüssel gegeben, dazu 1 EL Tomatenmark eingerührt, 2 EL gehackte Petersilie und 1 TL Chili Sambal Oelek eingearbeitet.
Dazu stilles Wasser, danach ein Espresso und eine kleine Portion Eis.

© Kormoranflug 2019

Achtung beim Hinterlassen eines Kommentars oder Benutzung des Like-Buttons:
Beachten Sie die Menüseiten Impressum und Datenschutz. Mit dem Absenden des Kommentars oder Benutzen des Like-Button erklären Sich sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch wordpress.com einverstanden!