Schlagwörter

, , , ,

Eine gute Stunde und 25 Minuten mit dem Auto braucht man von Berlin zum Schloss Neuhardenberg.
Zirka 1790 wurde das Gesamtkunstwerk begonnen. Viele Ereignisse aber auch einige Umgestaltungen durch Karl-Friedrich Schinkel, der Landschaftspark durch Peter Joseph Lenné und Fürst Pückler-Muskau sind zu sehen.
Ein kleiner Rundgang zeigt die Möglichkeiten Geschichte, Kultur, Architektur, Landschaft, Wohnen und Speisen zu entdecken. Weitere Informationen über die Stiftung Schloss Neuhardenberg.

Fotos werden durch einen Klick gross.

© Kormoranflug 2020 C

Achtung beim Hinterlassen eines Kommentars oder Benutzung des Like-Buttons: Beachten Sie die Menüseiten Impressum und Datenschutz. Mit dem Absenden des Kommentars oder Benutzen des Like-Button erklären Sich sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch wordpress.com einverstanden!