Schlagwörter

, , , , ,

 

Dieses Jahr beginnt wie eine beschleunigte Zeitmaschine. Nach dem harten Winter explodiert die Natur aufgrund der warmen, nein heissen Witterung. Die Tulpen sind schon am verblühen. Viele Bäume und Büsche haben innerhalb 3 Wochen im April das durchlebt, wozu sie sonst 6 bis 8 Wochen brauchen. Haben wir dann im Sommer keine Blumen mehr und kommt der Herbst im Juni?

 

Pro Reli ist abgewählt und die Berliner haben Ihr Herz für die Ethik entdeckt. Mein Onkel hat mit 85 seinen Hut hingelegt, er hatte einfach keine Lust mehr. Über Ethik musste niemand streiten, es gab keine Zwangsernährung und keine Maschinen. Jetzt ist er seinem Gott nahe.

Ich höre seine Lieblingsmusik, argentinisches Akkordeon. Damit hat er den Krieg überlebt, denn er spielte so gut und gehörte deshalb in russischer Gefangenschaft zum Orchester.

 

Also heraus zum 1. Mai. 

Bewegt was ohne Gewalt, denn es geht aufwärts.

 

ostern-1.Mai

Advertisements