Silber

Schlagwörter

, , , , , , , , ,

 

Der Silber-See von Berlin.
© Kormoranflug 2018

Advertisements

Kaffeepur-Bar

Schlagwörter

, , , , , , ,

In der Kaffeepur-Bar am Paul-Lincke-Ufer, nahe der Kottbusser Brücke, lässt es sich Sommer wie Winter herrlich entspannen. Tolle Leute, schöne Musik und wunderbarer Espresso.

© Kormoranflug 2018

Öffnungszeiten: 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr Winter
10.00 Uhr bis 22.00 Uhr Sommer

http://www.kaffeepur.de
Paul-Lincke-Ufer 44a
10999 Berlin-Kreuzberg

Verlorene Herzen

Schlagwörter

, , , ,

Wie viele Herzen sind einem im Leben verloren gegangen? Die Interessen nach der Schule haben sich verändert und plötzlich war die Jugendliebe nicht mehr so spannend. Als Student auf der Suche nach der wahren Liebe versuchte man verschiedene Partner kennen zu lernen. Das eine Herz war körperlich schön aber gab im Geiste keine Spannung. Mit anderen Lieben konnte man stundenlang über das Leben, die Welt und die politische Weltanschauung sprechen, doch die körperliche Chemie war einfach nicht vorhanden.
Natürlich gab es kurze Herzgeschichten für wenige Tage, Stunden, Augenblicke. Längere Lieben waren schwierig – mir kamen sie immer wie 1/4 oder 1/2 oder 3/4 Herz vor. Es gab auch längere Lieben doch irgendwann schlichen sich nicht zu bewältigende Veränderungen ein.
Ein verlorenes Herz? Wie findet man die wirkliche, das richtige ganze Herz?

Gedanken zum Valentinstag vom Kormoran.

© Kormoranflug 2018

Fotos vom Fussboden Bürobereich im 3.OG – im EG ist ein Standesamt von Berlin

Gemüsesuppe mit Weizen

Schlagwörter

, , , , , ,

Den geschälten Weizen 2 Stunden in lauwarmen Wasser einweichen und abgiessen. Die Schalotte klein hacken und mit Olivenöl anschwitzen, den im Sieb abgetropften Weizen zugeben, das Gemüse zugeben und alles ein paar mal Wenden dann mit 1,5 Liter Wasser aufgiessen, aufkochen und mit Salz abschmecken. Kochplatte herunterschalten, 15 bis 20 Minuten köcheln lassen. Den Safran im Mörser zerstossen und mit 1 EL Olivenöl aufrühren, dann in die Suppe geben. Wenn das Gemüse noch bissfest ist, die Kohlrabiblätter und Petersilie etc. zugeben, abschmecken und servieren.

vegan
150 g geschälter Weizen
1 Schalotte
2 EL Olivenöl
1 Möhre geschält in Scheiben
1 Scheibe Sellerie
1 -2 Kohlrabi, geschält in Scheiben
junge Kohlrabiblätter in Streifen
2 Selleriestangen in Scheiben
1/2 TL Meersalz
10 Fäden Safran
1 EL Olivenöl
1 Spritzer Zitonensaft
Petersilie, Estragon, Koriander nach Geschmack

© Kormoranflug 2018

Daten

Schlagwörter

, , ,

Irgendwann sollte man einfach mal nachsehen, wohin diese Daten im Computer eigentlich gehen.
Also Glas mit Vorschlaghammer zerschlagen, Computer-Gehäuse geöffnet, mit Hammer, Meissel und Kuhfuss, es war ja auch alles so schrecklich verklebt und die Festplatte herausgenommen. Die Silberlinge analog mit Bohrmaschine und Hammer ausser Dienst gestellt.
Der Kormoran kann auch mal anders!

© Kormoranflug 2018

Hinter dem Löwen – vor dem Löwen

Schlagwörter

, , , , , , , ,

 

Der Flensburger Löwe steht hier mit schönem Blick über den Wannsee von Berlin. Gerne kehre ich beim Seehaasen ein – ein einfaches Fischlokal. Es erinnert mich immer an meinen besten Freund und lange Gespräche. Eine Wanderung zeigt das Strandbad Wannsee gegenüber, die Zelte der an Land gelagerten Boote und der Wald hat hier in der Nähe des offenen Wassers Sturmschäden.


© Kormoranflug 2018

Rauch

Schlagwörter

, , , , , , , , , ,

Wer die Utensilien sieht, wird sofort wissen: Der Schamane arbeitet an der Reinigung des Hauses.
Das Haus wird geputzt und aufgeräumt. Mit Klangschale und Klatschen und Gesang werden die Geister auch in den entlegensten Winkeln des Hauses aufgestöbert und wachgerüttelt. Mein Rauchwerkzeug besteht aus Salbei und Mariengras auf Glühkohle. Alle über gebliebenen Geister des letzten Jahres werden aufgeschreckt und mit dem Rauch aus allen Winkeln und Ecken ob in der Wohnung, Büro oder Keller Raum für Raum von oben nach unten durch das Haus getrieben. Die Eingangstüren werden geöffnet und so können die Geister entweichen. Ruhe kehrt ein und die Gerüche bringen auch die Seele zur Ruhe und Entspannung. Altes verschwindet. Man wird bereit für einen Neubeginn.
© Kormoranflug 2018